Afrika
 Thema: "Afrika"

Erneut machen wir uns auf die Reise, einen neuen Kontinent zu besuchen. Afrika ist unser letzter Stopp, bevor wir wieder zurück in unsere Heimat fliegen.

Elefant, Löwe und Giraffe sind vielleicht bei den meisten das erste, wenn man an Afrika denkt. Natürlich wollen wir auch die Tierwelt näher betrachten und die "Big Five" kennenlernen.  Auch der Lebensraum dieser Tiere, sowie Nationalparks und Schutzgebiete sind ein Thema in dieser Zeit.

Doch auch die unterschiedliche Landschaft, der schneebedeckte Kilimandscharo, die weiten Steppen und die Küstengebiete sind Anlaufstellen unserer Reise.

Zu Beginn werden wir Ägypten besuchen. Riesige Pyramiden, Pharaonen, der Ni, die Wüsten und deren Oasen werden Inhalt sein. Auch kleine Ausflüge auf die Gewürzmärkte werden wir sicherlich machen. Wie leben die Kinder in Ägypten? Betreffen die Unruhen auch die Kinder und hat das Einfluss auf ihren Alltag, ihr Leben? Auch solche Fragen werden wir uns stellen und Antworten finden.

Anschließend reisen wir weiter nach Südafrika und dann nach Kenia. Gibt es dort noch Menschen, die nicht so leben wie wir, die eine andere Kultur und Lebensweise haben? Wir besuchen die Massai und erforschen deren Alltag. Ist es nicht sehr gefährlich, in einem Land zu leben, wo so viele große und auch gefährliche Tiere leben? Wie klappt das Miteinander?

Auch in Afrika ist die Spanne zwischen Arm und Reich sehr weit. Viele Kinder leben auf der Straße, haben keine ärztliche Versorgung, oft nicht mal genug zu essen. Kann man diesen Kindern auch helfen? Auch das wird Thema in dieser Zeit sein. 

 

                      Aktionen in dieser Zeit:

  • 04. Juli                       Kontinentenfest
  • 08. Juli                       der Zahnarzt Dr. Jaeger kommt
  • 09. Juli                       Kasperle besucht uns
  • 15. Juli                       die Krippenkinder kommen zu Besuch
  • 21. Juli                       der Verkehrspolizist kommt zu den Vorschulkindern
  • 24. Juli                       Schulranzentag
  • 28. Juli                       Abschlußgottesdienst