Australien

Thema: "Australien"

Er ist der kleinste und trockenste Kontinent der Erde. Der größte Teil des Landes ist von Wüsten bedeckt. Regen fällt nur an den Küsten, wo die meisten Einwohner in Großstädten leben. Das karge Buschland zwischen Küste und Wüste nennt man Outback. Hier werden auf riesigen Farmen Schafe oder Rinder gezüchtet.

Lange bevor die ersten Europäer Australien besiedelten, lebten dort verschiedene Volksgruppen, die man heute Aborigines nennt, was soviel heißt wie "von Anfang an". Das bekannteste Gerät der Aborigines ist der Bumerang. 

Viele Australier lieben es sich am Strand aufzuhalten. Dies ist jedoch nicht ungefährlich, denn in diesem Land muss man sich ganz besonders vor der Sonne schützen.

Bei den Kindern ist Sport sehr beliebt. Neben Tennis, Rugby und Kricket steht das Surfen im Vordergrund. Wer nicht in den Großstädten lebt, sondern etwas außerhalb, benötigt vor allem ein Funkgerät, um Hilfe zu rufen. Oft kann es auch sein, das einige ein eigenes Kleinflugzeug besitzen um Einkaufen gehen zu können. Ärzte kommen meist ebenfalls mit dem Flugzeug.

Die Kinder, welche im Outback wohnen, gehen gar nicht zur Schule, denn die Entfernungen sind einfach zu rießig. Diese Kinder lernen über das Internet, oder über Funk. Etwa zweimal im Jahr treffen sich alle Kinder, Eltern und Lehrer, dann wird ein großes Fest gefeiert.

Auf diesem Kontinent gibt es Tiere, die man sonst nirgends auf der Welt findet. Am bekanntesten ist das Känguru, aber auch das Schnabeltier und der Koala gehören dazu.